Schließen
ZurĂĽck
Bild x von y
Weiter
⇐ Zurück

Veranstaltung Sags's Multi Schuljahr 2019/2020

Die MS Ebenfurth ist auch 2019/20 bei „SAG´S MULTI“ erfolgreich!

Auch im Schuljahr 2019/20 beeindruckten SchülerInnen der Mittelschule Ebenfurth beim zum elften Mal ausgetragenen mehrsprachigen Redewettbewerb „Sag’s Multi“ mit ihren ausgezeichneten Reden.

Der vom Verein Wirtschaft für Integration und Educult veranstaltete Redewettbewerb richtet sich an SchülerInnen ab der 7. Schulstufe. In diesem Schuljahr stehen die zweisprachigen Reden unter dem Leitmotiv „Wer bist du, wenn du niemand sein musst?“ Innerhalb des sechs- bis achtminütigen Vortrags muss zwischen der Erstsprache oder einer erlernten Fremdsprache und Deutsch gewechselt werden. Die Jury bewertet sowohl die Fähigkeiten in den beiden Sprachen als auch die Präsentation. Bei der Regionalausscheidung am 23. Jänner Februar in Wien (BRGORG Henriettenplatz im 15.Bezirk) stellten Ani Afsar, Laura Drljepan, Goran Drljepan, Sarah Jurkic und Leonie Seidl ihr sprachliches Talent unter Beweis. Mit ihren Reden in Deutsch und Türkisch, Deutsch und Kroatisch und Deutsch und Englisch machten sie ihre Sache ausgezeichnet. Besonders erfreulich ist, dass es Sarah und Goran ins gesamtösterreichische Finale geschafft haben. Ende April werden sie dabei selbstverständlich ihr Bestes geben! Die Erkenntnis: „Mehrsprachigkeit ist ein großer Gewinn für unser Land, für die Gesellschaft und die Wirtschaft und natürlich für jeden Einzelnen“ gilt aber auch unabhängig vom Ergebnis.

Die SchülerInnnen wurden bei der Erarbeitung ihrer Reden und bei der Präsentation in Wien vom Verein KulturBauStelle in Kooperation mit der MS Ebenfurth unterstützt und begleitet.

(Tito Lammerhuber / KulturBauStelle)
Stadtgemeinde Ebenfurth
Hauptstraße 39, 2490 Ebenfurth
Tel: 02624 / 522 50, Fax: 02624 / 522 50 5
E-Mail: stadtamt@ebenfurth.at
Copyright © 2014 Andreas Ritter